Flachkrepp

Als Flachkrepp wird Klebeband mit einem Papierträger bezeichnet. In der Regel ist dieser einseitig auf der Oberfläche lackiert oder imprägniert. Flachkrepp lässt sich um bis zu 15 Prozent seiner ursprünglichen Länge ausdehnen.

Print Friendly, PDF & Email

Veröffentlicht unter - 28. Juni 2018 von Janina Herfurth